Cloud Computing Economics - There Is No Free Service

Cloudonomics Journal

Subscribe to Cloudonomics Journal: eMailAlertsEmail Alerts newslettersWeekly Newsletters
Get Cloudonomics Journal: homepageHomepage mobileMobile rssRSS facebookFacebook twitterTwitter linkedinLinkedIn


Cloudonomics Authors: Lori MacVittie, Skytap Blog, David H Deans, Shelly Palmer, Tim Crawford

Related Topics: CEOs in Technology, Cloud Computing, Rackspace Journal, Infrastructure On Demand, Cloudonomics Journal, CMS Journal, Microsoft Developer, CIO/CTO Update, New Year 2010

News Feed Item

Realität des Cloud-Computing wird im Rahmen der Catalyst Conference 2010 der Burton Group deutlich gemacht

Auf der Catalyst Conference Europe 2010 der Burton Group treffen sich Technologen von Großunternehmen, Analysten der Burton Group und IT-Anbieter vom 19. bis 22. April 2010 im Hilton Prague Hotel in Prag, um das Cloud-Computing über die Definition hinaus in einen realisierbaren Einführungsplan für die Cloud umzusetzen.

Höhepunkte / Eckdaten:

* Cloud Computing entwickelt sich weiterhin rasend schnell und viele Unternehmen haben das Cloud-Computing kurzfristig eingeführt. Um sich die Leistungsfähigkeit des Cloud-Computing nutzbar machen zu können, benötigen die Unternehmen jedoch eine realistische Strategie. Dies erfordert eine Einschätzung des betrieblichen Nutzens der Cloud-Dienste, die Erstellung eines Einführungsplans und die Vermeidung von Fallgruben. Die Catalyst Conference 2010 der Burton Group wird IT-Unternehmen dabei helfen, realistische Cloud-Strategien basierend auf heutigen Kapazitäten und nicht auf den Erwartungen für die ferne Zukunft zu erstellen.

* Die Catalyst-Konferenz wird ein spezielles Forum, „Cloud, Law and Order“ („Cloud, Recht und Ordnung“), umfassen, bei dem es um die wachsenden Rechts- und Steuerungsprobleme rund um das Cloud-Computing gehen wird. Die Podiumsmitglieder Dervish Tayyip, Leiter der Rechtsabteilung von Microsoft UK, Renzo Marchini, Berater für Datenschutz und Recht bei Dechert, und Stephen Wares, Technologieleiter UK von Hiscox LTD, werden auf die schwierigen Fragen hinsichtlich rechtlicher Probleme, Haftungssicherung und das Fehlen von Cloud-Anbietern in der EU eingehen. Moderiert von Drue Reeves, dem Forschungsdirektor der Burton Group, werden im Rahmen der Veranstaltung die Bedenken der Verbraucher hinsichtlich der EU-Durchführungsrichtlinie, dem US Patriot Act sowie die Frage, wie viel Transparenz die Verbraucher von Cloud-Anbietern erwarten sollten, erörtert werden.

* Es gibt ein enormes Interesse an der Cloud, und die Geschäftsleitungen erwarten, dass ihre Unternehmen das Cloud-Computing erfassen und eine Strategie für ihr Unternehmen definieren. Durch sein Verständnis sowohl der Unternehmensvorteile und der Kapazitäten, die das Cloud-Computing bietet, wird Reeves in seiner Präsentation „Building a Viable Cloud Strategy“(„Erstellung einer realisierbaren Cloud-Strategie“) die Bestandteile einer realisierbaren Cloud-Strategie untersuchen.

* Zu den Höhepunkten gehören Präsentationen von:

- Dervish Tayyip - Leiter der Rechtsabteilung von Microsoft UK

- Renzo Marchini – Berater für Datenschutzrecht bei Dechert LLP

- Daniele Catteddu und Giles Hogben – Europäische Agentur für Netz- und Informationssicherheit (ENISA)

- Joost Metten – CEO Terremark

* Infrastructure as a Service (IaaS) hat das Cloud-Computing populär gemacht. Anbieter wie Amazon, Terremark, Rackspace und andere haben die Vorstellung der Unternehmen, die die IT auslagern möchten, erfasst. Während diese Entwicklungen vielversprechend sind, fragen sich die meisten IT-Unternehmen, ob IaaS-Anbieter die Verfügbarkeit, Skalierbarkeit, Leistungsfähigkeit und Sicherheit bieten können, die Enterprise-Anwendungen erfordern. Chris Wolf, leitender Analyst der Burton Group, wird das Management von Hybrid-Infrastrukturen und die Integrationsbedenken hinsichtlich interner und externer Clouds erläutern.

* Die Catalyst-Konferenz ist bekannt für ihre tief gehenden Erörterungen substanzieller IT-Themen und bringt Teilnehmer aus Fortune-500- und Global-2.000-Unternehmen zusammen, um wichtige Technologiethemen und komplexe IT-Großunternehmen betreffende Themen zu erörtern und mehr darüber zu erfahren.

Themenbezogene Links:

Blog zu Rechenzentrumsstrategien

http://dcsblog.burtongroup.com/

 
Catalyst Conference Europe

http://www.catalyst.burtongroup.com/eu10/index.html

 
Burton Group

www.burtongroup.com

Über die Burton Group

Die Burton Group, ein Unternehmen von Gartner Inc. (NYSE:IT), hilft Technologen beim Fällen von klugen Entscheidungen in Bezug auf Unternehmensarchitekturen in immer komplexer werdenden Umgebungen. Die Forschungs- und Beratungsleistungen der Burton Group konzentrieren sich auf die technische Analyse von Infrastrukturtechnologien im Zusammenhang mit Sicherheit, Identitätsmanagement, Webdiensten, serviceorientierter Architektur, Kollaboration, Content-Management, Rechenzentren sowie Netzwerken und Telekommunikation.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.